Kontakt Sitemap

Spielberichte RL Süd 00/01
19. Spieltag: KSC - 1860 München (A.) 1:1

02.12.2000, Karlsruhe, Wildparkstadion

Nach dem doch enttäuschenden Pokalaus in Magdeburg richtete sich die Aufmerksamkeit wieder auf den Liga-Alltag und die verbleibenden beiden Heimspiele vor der Winterpause.

Immerhin 8.000 Zuschauer stärkten dem KSC bei miesem Wetter den Rücken. Beim Einlaufen der Teams gab es als Aufmunterung für die KSC-Kicker ein Spruchband "Ein verlorenenes Spiel ist nicht immer eine Niederlage". Den Spielern allerdings schien das "verlorene Spiel" doch noch in den Knochen zu stecken. Die Blau-Weißen zeigten keinerlei Biß, während die kleinen Löwen überraschend selbstbewußt auftraten und die beim KSC vermißte Aggressivität zeigten.

Zunächst hatte der KSC noch Glück bei einigen Chancen der 60er, doch bald kam es, wie es kommen mußte. Das achte Saisongegentor brachte den KSC erstmals in dieser Saison vor eigenem Publikum in Rückstand. Auch danach zeigten sich die Spieler einigermaßen von der Rolle und kamen bis zur Halbzeit kaum zu Chancen.

In der Kabine hatte Stefan Kuntz dann möglicherweise ein paar ernste Wörtchen mit seinen Jungs geredet. Endlich rissen sich die Spieler zusammen und zeigten guten Einsatz. Auch wenn nach wie vor viele Fehlpässe produziert wurden, berannte der KSC nun das Tor der Löwen und erspielte sich gute Möglichkeiten. Wie diese dann allerdings auf übelste Weise versiebt wurden, war zum Haareraufen. Zumindest war aber für Spannung gesorgt, was sich auch auf die Stimmung im Stadion positiv auswirkte. Mit fortschreitender Spielzeit allerdings wurden die Hoffnung immer geringer, dass sich die andauernde Anfeuerung auch in Zählbarem niederschlagen würde. Rund zwanzig Minuten vor Spielende gab es noch einen Platzverweis für den Gegner. Doch irgendwie schien das Tor trotzdem vernagelt zu sein.

Doch als niemand mehr damit rechnete, gab es in der Nachspielzeit dann doch noch den Lohn der KSC-Bemühungen - Elfmeter! Der etatmäßige Schütze Tobias Weiß ließ sich diese Chance nicht entgehen und verhinderte vielumjubelt doch noch die erste Heimniederlage.

Fazit: noch mal mit einem blauen Auge davongekommen...


Siehe auch:
> RL Süd 00/01 > 19. Spieltag: KSC - 1860 München (A.) 1:1
19. Spieltag: KSC - 1860 München (A.) 1:1
© 2018 Angela Harneit Kontakt | Impressum | www.angela-harneit.de