Kontakt Sitemap

Spielberichte RL Süd 00/01
13. Spieltag: Kickers Offenbach - KSC 0:0

20.10.2000, Offenbach, Bieberer Berg

Vor der Saison hatte man die Partie des KSC bei den Offenbacher Kickers eigentlich als Spitzenspiel eingestuft.
Während der KSC bis dato der mehrheitlichen Saisonprognose entsprechend auf Platz zwei rangiert, tanzten die befreundeten Hessen allerdings etwas aus der Reihe. Nach bereits zwei Trainerwechseln ist das Thema Aufstieg für den OFC in weite Ferne gerückt.

Trotz der unbefriedigenden Lage waren rund 8.000 Zuschauer an den Biberer Berg gepilgert, davon etwa knappe 1.000 aus Karlsruhe, die unter anderem in sechs Bussen der KSC-Supporters/IG angereist waren.
Von offizieller Seite gab es als Intro diesmal jeweils zehn Bengalos zu bewundern, die vor den beiden Fanblöcken gezündet wurden. Dies gab ein ziemlich gutes Bild ab und vernebelte zu Beginn das ganze Spielfeld. In den beiden Fanblöcken gab es weitere begalische Feuer und Rauchbomben, dazu die üblichen Doppelhalter der KSCler.

Leider war das folgende Spiel einigermaßen öde, so dass sich die Stimmung im KSC-Block in Grenzen hielt. Dazu trug sicher auch bei, dass sich die Fans in den beiden Sektoren des Fanblocks mit Stahlrohrtribüne etwas zu sehr verteilten.
Der KSC, der ohne den gesperrten Zepek antreten musste, konnte nur in der Defensive überzeugen. Nach vorne gab es zwar einige Möglichkeiten, doch die KSC-Kicker übertrafen sich gegenseitig im Auslassen von Torchancen. Nach der torlosen ersten Halbzeit änderte sich auch in Hälfte zwei nicht viel.
Der alleine auf den Torwart zueilende Aydin Cetin scheiterte ebenso wie Thijs Waterink, dessen Kopfball ein OFCler von der Linie köpfte.
So stand es schließlich auch beim Abpfiff des Unparteiischen noch 0:0, was zunächst auf beiden Seiten für betretenes Schweigen sorgte.
Die KSC-Spieler kamen aber schließlich noch zum Abklatschen an den Zaun, ausschweifender Jubel blieb allerdings verständlicherweise aus.

Fazit: zumindest auf die Defensive ist Verlass - bereits im zehnten von dreizehn Spielen blieb die Abwehr um Thijs Waterink ohne Gegentor. Nach vorne muß allerdings noch einiges verbessert werden, will man auch am Ende der Saison noch auf einem der ersten beiden Plätze rangieren.


Siehe auch:
> RL Süd 00/01 > 13. Spieltag: Kickers Offenbach - KSC 0:0
13. Spieltag: Kickers Offenbach - KSC 0:0
© 2018 Angela Harneit Kontakt | Impressum | www.angela-harneit.de