Kontakt Sitemap

KSC-Suppurbia-Mitglied Axel

Jahrgang:
1967

Geburtsort:
Duisburg-Rheinhausen

Wohnort:
Dortmund

Wie bist du zum KSC-Fan geworden?
Bin sicher ein Spätstarter. Ein Niederrheiner, der in Karlsruhe strandet. Ich bin ein paar Mal in der Saison 2005/06 in den Wildpark eingeladen worden, Haupttribüne Loge (Danke, Nicole!). Der Blick auf die Gegengerade hat angesteckt. Über die Kurve gings dann in D2, nun Dauerkarte A4.

Wann war dein erster Stadionbesuch?
Saison 05/06, gegen Erfurt oder Dresden war das erste Spiel im Wildpark. Das "erste Mal" überhaupt: irgendwann vor Uhrzeiten im alten Wedau-Stadion beim MSV.

Was waren deine bisherigen Höhepunkte als KSC-Fan?
Klar der Aufstieg 06/07. Aber genial waren die Siege gegen den BVB und auswärts gegen Schalke 2007, da ich ja quasi mitten drin wohne zwischen den Knappen und Biene Maja Stadt. Gerade bei Schalke war es gut mit einem S04-Fan im Gästeblock (Sorry, Chris).

Welche Spiele oder Erlebnisse sollte man besser aus dem Gedächnis streichen?
MSV Duisburg – KSC noch in Liga 2, als ich im KSC Clubhaus saß und beim Tor der Duisburger geklatscht habe – sorry, meine Geburtstadt – da gab es böse Blicke.

Welches sind deine aktuellen oder ehemaligen Lieblingsspieler?
Miller, Franz, Eggimann, Timm, Federico und neu Celozzi
© 2018 Angela Harneit Kontakt | Impressum | www.angela-harneit.de